Ölmassage der Füße (Padhabhyanga)

Der Schwerpunkt der Kur liegt bei dem Ausgleich von Vata und Kapha. Diese geraten im Frühjahr und Herbst außer Balance. Durch Reinigung der Nase (Nasya), speziellen Atemübungen aus dem Yoga, Kräuterabkochungen, weitere ayurvedische Behandlungen und passende Ernährung wird das Immunsystem bei dieser Kur gestärkt.

Behandlungsvorschlag für 7 Tage Kur

  • Ayurvedische und vegetarische Vollpension
  • Konsultation inkl. Ernährungsberatung beim Ayurveda-Spezialisten
  • Messung mit dem reviquant-System
  • Tägliches Yoga
  • 3 Abhyanga-Massagen (ayurvedische Ganzkörpermassagen)
  • 3 Svedana (Dampfbad)
  • 1 Udvartana (Peeling mit Kräuterpulver)
  • 2 Pinda Sweda (Kräuterstempelmassage)
  • 2 Basti (öliger Einlauf)
  • 3 Nasya (Nasenbehandlung)
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Preis ab 2.200 € (inkl. MWST)